Bretterbude e. V.

Written by bretterbude, 27. Oktober 2018



Ihr wollt euch für das Nachleben, die Kulturlandschaft Freiburg und deren Kulturpolitik stark machen und diese mitgestalten?

Wir haben Bretterbude e.V. gegründet, weil wir unsere Vorstellungen von Techno, bzw. elektronischer Musik, leben und weitergeben möchten. Darunter verstehen wir nicht nur die Musik, sondern vor allem auch die Subkultur und das Lebensgefühl.

Leben:
Um zu zeigen, was wir unter Techno verstehen, veranstalten wir Parties, die nach unseren Regeln laufen. Dies können sowohl kommerzielle Großveranstaltungen, wie auch das kleine Underground-Event sein. Bei den Veranstaltungen versuchen wir den Bretterbude/Newcomer-DJs die Möglichkeit zu geben, sich vor Publikum professionell zu präsentieren. Außerdem wollen wir versuchen, festgefahrene Strukturen aufzulockern oder vernachlässigte Konzepte wieder aufzugreifen.
Jede*r gestaltet die Party alleine schon durch die Teilnahme mit und ist somit elementarer Teil dieser. Wir legen Wert darauf, dass alle respektvoll miteinander umgehen, da alle Menschen gleich sind. Wir haben keinen Bock auf Sexismus, Rassismus oder sonstige Menschenfeindlichkeit.

Weitergeben:
Wer Spaß auf unseren Parties hat, nimmt das hoffentlich auch mit nach Hause. Wir wollen uns aber auch das technische Know-How aneignen und weitergeben (z. B. Durch Workshops) und die Strukturen für einen Austausch schaffen und bereitstellen (z.B. Treffen und Räumlichkeiten). Hier liegt es uns am Herzen. die Grenzen der Subkultur zu öffnen, um niemanden außen vor zu lassen (z.B. Flüchtlingshilfe, Kooperationen mit LGBTIQ-Initiativen, Jugendzentren).

OFFENES PLENUM:
Hier wird alles rund um den Verein besprochen und geplant: Parties, Vereinsinterne Veranstaltungen, Raumnutzung, Workshops, Kurse, Outdoor-Parties und vieles mehr…
Wer Bock hat, die Bretterbude mitzugestalten, sich aktiv in den Verein einbringen und/oder Ideen realisieren will, ist herzlich eingeladen.
WO?
Vereinsheim der Bretterbude, “B5”
Böcklerstraße 5
79110 Freiburg
Nächster Termin : 06.11.2018 ab 18:30 Uhr
https://www.facebook.com/events/2251988055085868/

WIR UNTERSTÜTZEN DIE IG SUBKULTUR

Die Interessengemeinschaft subKULTUR ist ein Zusammenschluss Freiburger Kulturschaffender mit einem Schwerpunkt im Bereich populärer Kultur. Wir verstehen uns als offenes Netzwerk, ermöglichen Erfahrungsaustausch und streben eine gemeinsame Interessenvertretung über Partikularinteressen hinweg an. Mit unseren Angeboten bedienen wir überwiegend Nischen mit eigenen Ansprüchen, Ausdrucksformen und eigener Ästhetik. Wir erarbeiten mit unseren Veranstaltungen und künstlerischem Wirken eine Bereicherung für das kulturelle Leben der Stadt und Ausgleichsmöglichkeiten zum Alltag.
Mit unserem Wirken schaffen wir feste und temporäre soziale Orte, in denen Menschen zusammenkommen, um sich selbstorganisiert und spartenübergreifend kreativ ausleben und ausdrücken zu können. Der Bedarf an dafür nötigen Räumen wird in Freiburg jedoch nicht gedeckt, sondern wächst, unter anderem durch den Wegfall von bestehenden Räumen stetig. Wir sehen es als unser Ziel, diese Nachfrage zu kanalisieren um mit gemeinsamer Stimme für deren Schaffung und Erhalt einzutreten.
Diese sozialen Orte, ein lebendiges Nachtleben und eine unabhängige, kreative Szene sind ebenso essentiell für das kulturelle Leben einer Stadt, wie Museen, Theater und Orchester. Wir vertreten die Interessen von Kulturschaffenden und Gästen und sehen uns dabei nicht in Konkurrenz zu bestehenden kulturellen Einrichtungen und Strukturen.
Dabei agieren die von der IG subKULTUR vertretenen Akteur*innen größtenteils ehrenamtlich, oft auf eigenes finanzielles Risiko und sind sich der Verantwortung bewusst, die jede Veranstaltung oder Aktion mit sich bringt.
Unsere Vernetzung als Interessengemeinschaft subKULTUR stellt eine Reaktion auf die zunehmende Verschärfung der strukturellen Probleme für Kulturschaffende in Freiburg dar. Wir achten auf ein diskriminierungsfreies Miteinander, unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung oder Geschlecht.
Wir setzen uns dafür ein, dass unser nicht selbstverständliches Engagement von Seiten der Öffentlichkeit und der Stadtverwaltung anerkannt und unterstützt wird.
Freiburg braucht eine lebendige und vielfältige Kultur – diese mitzugestalten ist eine Aufgabe, der wir uns dauerhaft verpflichtet fühlen und die uns alle angeht!

www.bretterbu.de
www.facebook.com/bretterbudetechno
https://ig-subkultur.de/
https://www.facebook.com/igsubkultur

Bretterbude e. V.

Verein zur Förderung der elektronischen Musik und Subkultur


Source


Jetzt Mitglied werden!