Szene Fünf: Petrolio

Written by bretterbude, 16. Mai 2022


Szene Fünf ist ein audio-visuelles Experiment im Wohnzimmer der Bretterbude. Am 27.05.2022 ist Petrolio bei uns zu Gast. Im Gepäck: Noise, Experimental & Drone. Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr.

Petrolio ist das elektronische Soloprojekt von Enrico Cerrato. Seit 2015 veröffentlicht Cerrato als Petrolio dunkle, pulsierende Klanglandschaften. Sein aktuelles, rein instrumentelles Album, ‘Club Atletico’ befasst sich mit argentinischen Diktatur der 1970er Jahre, in der sozialistische politische Dissidenten gefangen gehalten und gefoltert wurden.

Das Album ist geprägt von klaustrophobischen und komprimierten Rhythmen und durchzogen von dunklen und beklämmenden Klängen, die das Grundthema der Isolation musikalisch umsetzen. Petrolio spielt am 27. Mai live in der Szene Fünf, der Heimat für abstrakte elektronische Musik. Szene Fünf bietet euch die Möglichkeit, im kleinen Rahmen auf Entdeckungsreise in neue Musik und die eigene Gefühlswelt zu gehen, Inspiration zu sammeln und den Horizont zu erweitern. Im Anschluss des Konzertes legt Patman für euch Ambient und Minimal Dub auf.


Szene Fünf · Audio-Visuelles Experiment im Wohnzimmer der Bretterbude
Mit: Petrolio (Live), im Anschluss Patman (DJ-Set).
Freitag, den 27. Mai 2022 · 20 Uhr · Einlass ab 19 Uhr
B5 · Böcklerstraße 5 · 79110 Freiburg


Soundcloud Petrolio · Bandcamp Petrolio · Patman bei Radio Dreyeckland · Facebook-Veranstaltung


Jetzt Mitglied werden!